Kinder

Eltern-Kind-Turnen Wo: Sporthalle Albert-Schweitzer-Realschule Plus
Wann: Donnerstags von 16:30 – 17:30 Uhr
Übungsleiter/in:
Brigitte Weber & Natascha Schneider
Kleinkind-Turnen
(4 – 5 Jahre)
Wo: Sporthalle Albert-Schweitzer-Realschule Plus
Wann: Samstags von 9:30 – 10:30 Uhr
Übungsleiter/in:
Melissa Hellriegel & Xenia Frenger
Mädchenturnen
(5 – 8 Jahre)
Wo: Sporthalle Albert-Schweitzer-Realschule Plus
Wann: Donnerstags von 17:30 – 18:30 Uhr
Übungsleiter/in:
Brigitte Weber & Natascha Schneider
Mädchenturnen
(8 – 12 Jahre)
Wo: Sporthalle Albert-Schweitzer-Realschule Plus
Wann: Freitags von 17:30 – 19:00 Uhr
Übungsleiter/in:
Franziska Weber
Jungenturnen
(6 – 9 Jahre)
Wo: Sporthalle Albert-Schweitzer-Realschule Plus
Wann: Freitags von 17:30 – 19:00 Uhr
Übungsleiter/in:
Hans Walter
Rope-Skipping
(ab 7 Jahre gemischt)
Wo: Sporthalle Albert-Schweitzer-Realschule Plus
Wann: Mittwochs von 18:00 – 19:00 Uhr
Übungsleiter/in:
Susanne Geib & Lara Rößner
Show- und Gardetanz Wo: Sporthalle Albert-Schweitzer-Realschule Plus
Wann: Samstags von 10:30 – 12:00 Uhr
Übungsleiter/in:
Julia Denzer
Schach Kinder Wo: Gemeindehaus Schloßplatz Winnweiler
Wann: Freitags ab 18:00 – 20:00 Uhr
Übungsleiter/in:
Klaus Conrad

Eltern und Kind (1 - 4 Jahre)

Die Abteilung „Eltern/Kind“ besteht seit über 35 Jahren. Die Spiel- und Turnstunde findet donnerstags von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Sporthalle der Realschule plus statt. Zur Zeit nehmen Kinder im Alter von ein bis vier Jahren mit einem, oder beiden Elternteil/en daran teil.
Nach dem Aufwärmen durch Bewegung ohne, oder mit Kleingerät, wie beispielsweise Softball, Springball, Zauberschnur, Reifen oder Rollbrett, steht spielerisches Turnen an Gerätekombinationen, die zum balancieren und klettern, springen, stützen, schaukeln und kriechen herausfordern, auf dem Übungsplan.
Kinder, Eltern und die Übungsleiter haben gleichermaßen viel Spaß an der „gemischten“ Turnstunde. Manches „Turnküken“ ist sogar schon im Kindersitz liegend dabei, wenn Mama oder Papa mit größeren Geschwisterkindern beim Turnen sind. Später dürfen die Kleinen dann durch die Halle krabbeln, bevor es richtig „zur Sache“ geht. Diese Entwicklung zu beobachten immer besondere Freude.

Kleinkind-Turnen (4-5 Jahre gemischt)

Das Kleinkind-Turnen für Kinder im Alter von 4-5 Jahren findet immer samstags von 09.30 Uhr – 10.30 Uhr in der Gymnastikhalle der Albert-Schweitzer-Realschule Plus statt.
Diese Gruppe eignet sich für die Kinder im Anschluss an die Eltern-Kind-Turnstunde, da ie Übungsstunde schon ganz ohne die Eltern stattfindet.
Nach dem Aufwärmen durch Bewegung steht spielerisches Turnen an Gerätekombinationen, die zum balancieren und klettern, springen, stützen, schaukeln und kriechen herausfordern, auf dem Übungsplan.

Leichtathletik

Unsere Leichtathleten im Kinder- und Jugendalter treffen sich immer dienstags von 16:30-18:00 Uhr in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Realschule Plus. Im Sommer findet das Training auf dem angrenzenden Sportplatz im Freien statt. Neben den Grundübungen der Leichtathletik arbeiten die Kinder und Jugendlichen am Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Mädchenturnen (5 - 8 Jahre)

Die Turnstunde für Mädchen von fünf bis acht Jahren im Turnverein Winnweiler findet donnerstags von 17.30 Uhr – 18.30 Uhr in der Turnhalle der Realschule Plus statt.
Nach dem Aufwärmen durch Bewegung, zum Teil mit Kleingeräten wie Gymnastikbällen, Springseilen oder Reifen zu flotter Musik, stehen erste leichte Turnübungen auf dem Trainingsplan. An Barren, Kasten und Balken, sowie am Trampolin sollen Hemmungen abgebaut und Balancegefühl, Fähigkeiten im Stützen, Klettern und Springen erworben werden.
Beendet wird die Turnstunde beispielsweise mit einem Bewegungsspiel oder einer Wettstaffel. In der Öffentlichkeit zeigt sich die muntere Truppe seit Jahren gern beim Oktobermarktumzug der Ortsgemeinde.
Wenn auch die Übungsstunden für die Leiterin und ihre Helferinnen manchmal schon recht anstrengend sein kann, so werden sie von der Freude darüber entschädigt, dass einige der kleinen Turnmäuse schon als Kleinkinder, zusammen mit Mama oder Papa in die Eltern/Kind-Abteilung gekommen sind, und sie die Entwicklung ihrer Schützlinge noch eine Zeit lang weiter beobachten und begleiten können.

Mädchenturnen (9-12 Jahre)

Die Turnstunde für Mädchen von acht bis zwölf Jahren findet freitags von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr in der Sporthalle der Realschule plus statt. Auf dem Trainingsplan stehen nach dem Aufwärmen Übungen am Boden, Barren, Kasten und Balken. Den Abschluss der Stunde bildet ein Spiel.

Gern präsentiert sich die ganze Abteilung auch beim Oktobermarktumzug der Öffentlichkeit.

Jungenturnen (5-9 Jahre)

Die Turnstunde für Jungen von sechs bis neun Jahren im Turnverein Winnweiler findet freitags von 17.30 Uhr – 19.00 Uhr in der Turnhalle der Realschule Plus statt.
Nach dem spielerischen Aufwärmen geht es in der Übungsstunde an die diversen Turngeräte. Schwingen an den Ringen, Klettern an Seilen, Stützen am Barren, oder das Überwinden eines Hindernisparcours sollen Reaktion, Koordination, Ausdauer und Kraft trainieren, aber auch soziale Fähigkeiten wie Rücksichtnahme und Teambereitschaft fördern, und dazu beitragen, Ängste zu bewältigen.
In der warmen Jahreszeit nutzt die Turngruppe gern das Sportgelände der Schule, um die leichtathletischen Disziplinen zum Erwerb des Sportabzeichens zu trainieren. Wir freuen uns immer wieder über interessierte Neuzugänge.

Rope-Skipping gemischt (ab 7 Jahre)

Das Training der Rope – Skipping – Abteilung findet mittwochs von 18.00 – 19.00 Uhr in der Gymnastikhalle der Realschule Plus statt. Interessente ab sieben Jahre sollten Bedenken, dass Rope – Skipping eine recht anstrengende Sportart ist, und ein gewisses Maß an körperlicher Fitness voraussetzt. Deshalb werden im Trainiungsprogramm neben dem Erlernen neuer Sprünge in Single – Rope und Double – Dutch auch immer wieder Entspannungs- und Spielphasen eingebaut.
Wesentliche Elemente der Trainungsarbeit sind auch das Einüben einzelner Turnübungen wie Rolle oder Radschlagen, die dann mit dem Seil als Trick ausgeübt werden können. Wichtig ist, dass die Kinder Fortschritte in ihrer Trainungsarbeit sehen, und die Freude an ihrem Sport behalten. Das Mitbringen der Lieblingsmusik dient ebenfalls der Steigerung der allgemeinen Motivation, individuelle Förderung Einzelner richtet sich nach dem jeweiligen Leistungsstand.

Show- und Gardetanz

Die Abteilung „Show- und Gardetanz“ trainiert samstags von 10:30 – 12:00 Uhr in der Gymnastikhalle der Realschule Plus.
Ein kurzes Aufwärmspiel und einige Dehnübungen bringen zu Beginn der Übungsstunde „auf Betriebstemperatur“ für das Üben neuer Tanzschritte, das in kleineren Gruppen erfolgt. Das Trainieren relevanter Turnelemente wie Rad schlagen oder Spagat gehört ebenfalls zum Übungsplan. Besonders beliebt bei den Mädchen ist das gemeinsame Tanzen bereits einstudierter Choreografien.
Ziel der Abteilung ist vor allem die Vorbereitung auf öffentliche Auftritte, was neben entsprechenden körperlichen Voraussetzungen eine möglichst regelmäßige Teilnahme an den Übungsstunden erfordert.

Schach Kinder

Die „Schachfreunde TV Winnweiler“ treffen sich freitags im Gemeindesaal im „Bürgermeister-Iselborn-Haus“ am Schlossplatz (über der Gemeindebücherei).
Der Schachnachwuchs beginnt mit seinem Training  um 18.00 Uhr, die Erwachsenen machen den ersten Zug um 20.00 Uhr.
Neue Spieler sind stets herzlich willkommen.